BannerbildBannerbildBannerbild

Zuchttiere

Bayern hat mit seinen ca. 20.000 eingetragenen Herdbuchschafen den größten Bestand an Zuchttieren in ganz Deutschland. Zudem gibt es mit den derzeit 37 verschiedenen Rassen eine unglaubliche Rassenvielfalt.

 

Deshalb bietet unser Bundesland für Käufer aus dem In- und Ausland auch aufgrund der hohen Zuchtqualität bei den zahlreichen Märkten gute Einkaufsmöglichkeiten.

 

Neben Zuchtböcken wird einmal im Jahr meist im August in Ingolstadt ein großes Angebot an weiblichen Tieren versteigert. Bis zu 180 Tiere von verschiedenen Rassen stehen zur Auswahl.

 

Seit 2021 können Käufer über die Hybridauktionen Ingolstadt und Ansbach auch online bei den Tieren mitsteigern. So muss man als Käufer nicht mehr Vorort sein und kann seine Tiere ohne Zeitdruck beim Züchter abholen.

Kontakt

Landesverband Bayerischer
Schafhalter e.V.
Senator Gerauer Str. 23 a
85586 Poing OT Grub

Telefon (089) 536226
Fax (089) 5439543

Nächste Termine

Schnappschüsse

Schnappschüsse Weiterleitung